Auftanken, zur Ruhe kommen,

Dich neu ausbalancieren und 
mit einer klaren Ausrichtung das neue Jahr beginnen 

Die zwölf Tage und Nächte vom ersten Weihnachtstag bis zum Dreikönigstag umgibt ein ganz besonderer Zauber. Sie bergen für uns das  Potenzial, tief zur Ruhe zu kommen und dem Leben eine neue, stimmigere Richtung zu geben. Die Räder des geschäftigen Lebens stehen still und wir können uns für eine kleine Auszeit vom Alltag in ein Retreat zurück ziehen. 

Dieses ist das Original-Audio-Online-Retreat zu meinem Buch

Achtsam durch die Rauhnächte 

Inspirierende Impulse zum Jahreswechsel

Erschienen im O.W.Barth-Verlag. 

In diesem liebevoll gestalteten Rauhnachts-Retreat 

werden wir uns vom 25.12. - 06.01.

ganz bewusst der Entwicklung von Stille, Achtsamkeit, Mitgefühl und Meditation widmen. Wir werden Rückschau halten, Altes abschließen und Neues in unser Leben einladen.   

Unkomplizierte Rituale, Spaziergänge, Naturerfahrungen und Räucherungen unterstützen den Prozess. 

Erlebe eine zauberhafte Zeit. Schließe das Jahr voll Würde ab und stelle die Weichen neu – für Dein kraftvolles, glückliches neues Jahr. 

Und das erwartet Dich in Deinem achtsamen Rauhnachts-Retreat

Jeden Tag wirst Du von meiner Stimme liebevoll durch eine ca. halbstündige Audio-Einheit begleitet. 

Diese Einheiten beinhalten eine tägliche Einstimmung in die Qualität und das Thema des Tages bzw. der Nacht, sowie geführte Meditationen und Ritual-Vorschläge. 

1. Rauhnacht - 25.12.

Der heutige Tag/Nacht ist der Einstimmung, Klärung und dem Ankommen im Retreat gewidmet. Dich erwartet eine

  • reinigende Salbei-Räucherung
  • ein klärendes Meersalzbad
  • Du erfährst wissenswertes über die alt überlieferten Orakeltechniken des Träumens und der Wetter Beobachtung
  • Und triffst noch ein paar kleine Vorbereitung für morgen

2. Rauhnacht - 26.12.

Der heutige Tag/Nacht ist der Stille gewidmet.

  • Du erlebst die heilsame befriedende Qualität der Atem-Meditation
  • lässt Stille in Deinen Alltag fließen - lauschst der Natur und den Geräuschen der Stadt.
  • Und wenn Du magst kannst Du den Tag mit einer kleinen stillen Abendmeditation im Wald beschließen.

3. Rauhnacht - 27.12.

Heute geht es um das Erfahren der regenerierenden Kraft des bewussten Nichts-Tuns.

  • Wir entdecken gemeinsam das Sein inmitten der Natur auf einem meditativen Spaziergang und gemütlich zuhause eingekuschelt auf Deinem Lieblingsplatz
  • Mit einer wohltuenden Abendräucherung lassen wir den Tag ausklingen