mindfulness@work

Das 8-Wochen-Online-Programm
für mehr Gelassenheit und Resilienz

Dieses Online-Programm basiert auf einem
der wirkungsvollsten Stressreduktions-Programme der Welt 
- dem MBSR-Training

mindfulness@work 

ist an die besonderen Gegebenheiten unserer heutigen Arbeitswelt angepasst und kann Ihnen dabei helfen:

• Ihre Gesundheit, Stressresistenz und Entspannungsfähigkeit zu erhöhen.
• Herausforderungen gelassener zu meistern.
• Das Gedankenkarussell zu stoppen und
• Ihre innere Klarheit, Präsenz und Konzentration zu stärken. 

Was Sie in diesem 8-Wochen-Online-Programm erwartet

Der Online-Kurs basiert auf 3 Säulen:

Erkenntnisgewinn durch Anleitung zur Selbstreflexion und Vermittlung von Hintergrundwissen.

Integration des Gelernten in den Alltag und Aufbau einer tragfähigen täglichen Übungs-Routine.

Bewährte Achtsamkeits- und Anti-Stress-Übungen für's Büro, Zuhause und Unterwegs.

Mit dem Online-Kurs sind Sie räumlich und zeitlich flexibel. Sie entscheiden, wann und wo Sie die Einheiten absolvieren. 

(Internetzugang vorausgesetzt)

Der inhaltliche Ablauf des 8-Wochen-Online-Trainings 

Dieses Training ist so aufgebaut, dass Sie Woche für Woche in die Praxis der Achtsamkeitsbasierten Stressbewältigung hineinwachsen. Informationen, Übungen und Selbstreflexion gehören zu jeder Wocheneinheit dazu. Wichtig ist zu verstehen, dass es ein Training ist, welches erst durch tägliche Übungspraxis wirksam wird. In diesem Training wechseln sich Übungen für den Alltag (informelle Übungen) und formale Übungen auf Ihrem Meditations-Platz bzw. Yoga-Matte ab. 

• Die informellen Alltagsübungen helfen Ihnen eine
achtsame und bewusste innere Haltung während Deiner Tagesaktivitäten zu kultivieren. 

• Mit den formalen Übungen auf Ihrer Yoga-Matte/Ihrem Meditations-Platz
bauen Sie sich Ressourcen der inneren Ruhe, Konzentration und Gelassenheit auf. 

Woche 1

Ruhe im Kopf - die Atem-Meditation

Sie werden erkennen, wie Ihr Geist funktioniert und lernem durch die Übung der Atem-Meditation, wie Sie sich wieder zentrieren und Einfluss auf Ihre Aufmerksamkeit nehmen können. Sie lernen worum es in der Achtsamkeit geht, wie Sie aus Gedanken aussteigen, in der Gegenwart bleiben und innerlich wie äußerlich zur Ruhe kommen.

Praktische Übungen:
Atem-Meditation + achtsames Essen

Woche 2

Im Körper wieder zuhause sein

In dieser Woche lernen Sie Ihren Körper als Anker zu nutzen, um sich wieder stärker mit der Gegenwart zu verbinden. Den Körper wieder differenzierter wahrzunehmen kann Ihnen helfen, Stress frühzeitig zu erkennen und ihm angemessen und zeitnah entgegen zu wirken.

Praktische Übungen:
Body-Scan + Spazieren gehen

Woche 3

Flexibler Körper - flexibler Geist

Heute erleben Sie die wohltuende Kraft achtsamer Yoga-Übungen, die Ihnen helfen, Ihre Antreiber und Stressmuster sowie Ihren Umgang mit Grenzen zu erkennen und zu lernen, ökonomischer und sanfter mit sich umzugehen. Ganz nebenbei helfen sie Ihnen auch sanft Verspannung zu lösen.

Praktische Übungen:
Achtsamkeits-Yoga

Woche 4

Stress achtsam begegnen

Heute widmen wir uns den Stress-Abläufen in unserem Körper und  wie Sie mit der Achtsamkeit Ihr Stress-System beruhigen können. Der 3-Minuten-Atemraum und eine leichte Ausdauer-Aktivität unterstützen Sie dabei.

Praktische Übungen:
3-Minuten-Atemraum + sanfte Ausdauer-Aktivität


Woche 5

Herausforderungen gelassen meistern

Nun wird es darum gehen, das bisher Geübte anzuwenden, um einen gelasseneren Umgang mit alltäglichen Geschehnissen zu kultivieren und sie für Ihre innere Zentrierung zu nutzen.

Praktische Übungen:
Meditation des offenen Gewahrseins

Woche 6

Achtsamer Umgang mit starken Emotionen

Mit unangenehmen Emotionen wie Ärger oder Angst einen achtsamen Umgang zu finden kann uns helfen authentisch, konstruktiv und angemessen zu reagieren.

Praktische Übungen:
Meditation mit Emotionen

Woche 7

Der achtsame Weg zur digitalen Autonomie

Die zunehmende Beschleunigung und Digitalisierung unserer Welt ist ein neuer Stressfaktor. Achtsamkeit kann uns helfen, einen bewussten und gesunden Umgang damit zu finden.

Praktische Übungen:
Atem-Raum-Puffer

Woche 8

Self-Care 

Sie haben nun für sich einiges erfahren und in Ihren Alltag integriert. Heute schauen wir uns an, welche Aspekte Sie gerne noch mehr stärken möchten. Außerdem widmen wir uns noch einem sehr wichtigen Aspekt der Achtsamkeit: dem Mitgefühl.

Praktische Übungen:
Mitgefühls-Meditation

Informieren lassen, wenn es los geht:

Sie bekommen einen 
8 wöchigen Online-Kurs mit :

8 aufeinander aufbauenden Kurseinheiten (zu je ca. 1 Stunde) die zeitversetzt wöchentlich in einem Passwort-geschützten Online-Bereich freigeschaltet werden.

Vermittlung der Thematik per Audio mit Hintergrundwissen, Impulsen, Reflexionen und praktischen Übungen, die in
einem einführenden Kapitel
8 übersichtlichen Wochen-Kapiteln
+ wöchentlichen Übungen
+ einem Abschluss-Kapitel 
arrangiert sind.

Praktische Achtsamkeits- und Antistress-Übungen wie
• Body-Scan,
• Achtsamkeits-Yoga,
• Meditationen im Sitzen und Gehen,
• und eine Mitgefühlsmeditation

jeweils als von mir gesprochene Anleitungen zum mitmachen und Begleitung Ihrer täglichen Übungspraxis als MP3-Downloads

1 Begleit-Journal als PDF zum ausdrucken, mit dem Sie Ihre Erfahrungen mit den Übungen reflektieren können.  

Der Kurs steht Ihnen nach Buchung zeitlich UNBEGRENZT zur Verfügung.  Sie können den Kurs so oft wiederholen, wie Sie wollen. 

Kompatibilität
Der Online-Kurs kann einfach über den Internet-Browser erlebt werden, sei es vom Computer, Tablett oder Smartphone. 

Jetzt buchen

LEBENSLANGER KURSZUGANG 
Sie können den Kurs so oft wiederholen wie Sie wollen

120,- Euro*

'(inkl. Mwst. - Abrechnung durch digistore24 - Bereitstellung durch teachable)

Technische Hinweise zum Login in Ihren Kurs

Damit Sie auf Ihren Online-Kurs zugreifen können, ist es notwendig, dass Sie sich nach Buchung Ihren Teilnehmer-Account + Passwort einrichten.

Mit Ihrer Kaufbestätigung erhalten Sie dazu einen Link.
(folgen Sie dort einfach der Anleitung)

Literaturempfehlung zum Kurs

Mein Buch: 
Stressfrei durch Meditation

Kein Meditations-Programm hat eine solche Erfolgsgeschichte vorzuweisen: Was Jon Kabat-Zinn vor über dreißig Jahren begründet hat, ist inzwischen zu einer breiten Bewegung geworden. Achtsamkeitspraxis hat ihren Platz in der Mitte unserer Gesellschaft gefunden. Sie ist nicht an religiöse Formen gebunden, und es besteht kein wissenschaftlicher Zweifel mehr an ihrer Wirkung. Die heilsame Kraft dieses 8-Wochen-Programms, besonders hinsichtlich unseres stressigen Lebensstils, ist klinisch eindeutig belegt. 

Maren Schneiders Buch gibt eine kompakte Darstellung des gesamten Kurses. Jeder kann ihn hiermit Woche für Woche nach einem genauen Übungsplan in sein Leben integrieren. Die CDs umfassen erstmalig alle zentralen Übungen und sind ein unentbehrlicher Helfer für die wirkliche Aneignung der Meditationen. 

Ihre Lehrerin

Hallo! Mein Name ist Maren Schneider. Ich bin
zertifizierte MBSR-Lehrerin sowie MBCT-Lehrerin und Mitglied im MBSR/MBCT-Verband.

Ich kenne die vielfältigen und wechselnden Herausforderungen des Berufsalltages als Angestellte sowie auch als Selbständige Unternehmerin aus eigener  32jähriger Berufserfahrung und aus der Erfahrung mit meinen Patienten sehr gut und wie heilsam sich Achtsamkeit auf unser Leben und Arbeiten auswirken kann.

Seit gut 22 Jahren gehe ich den Weg der Meditation und seit Anfang 2005 unterrichte ich MBSR als qualifizierte MBSR-Lehrerin mit viel Herzblut und Leidenschaft. Ich verfüge über ein tiefes Erfahrungs- und Praxisfundament aus täglicher Alltagspraxis und mehrwöchigen Meditations-Klausuren (Retreats). Zu meinen Lehrern gehören u.a. Dr. Linda Myoki Lehrhaupt (Bedburg), Prof. Mark Williams (Oxford), Prof. Jon Kabat-Zinn und Prof. Saki Santorelli (USA).

Neben der Online-Akademie leite ich seit 2003 in Düsseldorf ein eigenes Institut mit dem Schwerpunkt Stress- und Burnout-Therapie und gehöre zu einer der bekanntesten Buch-Autorinnen zum Thema Achtsamkeit und Meditation im deutschsprachigen Raum.


Der Online-Kurs richtet sich an grundlegend stabile und psychisch gesunde Menschen. Außerdem sollten Sie über eine grundlegende Selbstreflektions-, Aufnahme- und Konzentrationsfähigkeit verfügen, um den vermittelten Inhalten folgen zu können. Die Durchführung des Online-Kurses erfolgt auf Ihre eigene Verantwortung.