Erlebe die regenerierende Kraft des achtsamen Selbstmitgefühls

Diese 8 Wochen verändern Dein Leben

Du sehnst Dich nach einem Weg liebevoller, achtsamer und sanfter mit Dir umzugehen? 

Du möchtest Deine Kraftreserven wieder auffüllen, Deine Resilienz stärken, emotional ausgeglichener werden und Dir wieder mehr Priorität und "Me-Time" in Deinem Leben geben?

Dann ist dieser Kurs für Dich!

In diesem Online-Kurs lernst Du durch 
Achtsamkeit & Selbstmitgefühl

  • Dich tief zu regenerieren und 
  • wieder Kraft zu schöpfen.
  • sanfter und freundlicher mit Dir umzugehen.      
  • in schwierigen Momenten bei Dir zu bleiben.
  • Grübeln und Kopfkino zu beenden.  
  • Dir in Wertschätzung und Freundlichkeit zu begegnen.
  • für Dich mitfühlender und liebevoller zu sorgen
  • und Dich wieder wohler und glücklicher zu fühlen.

Hallo! Mein Name ist Maren. Liebevoll, achtsam und klar begleite ich Dich mit all meiner Erfahrung mit diesem Online-Kurs auf Deinem Weg zu Dir selbst.

Dich erwartet ein seit Jahren bewährtes und gut strukturiertes Programm, welches Dir einen tiefen, nährenden Transformations-Prozess ermöglicht,  

  • voller Inspiration, 
  • täglicher Meditations- und Yogapraxis, 
  • Erkenntnissen der Neurowissenschaften und Verhaltensforschung, 
  • Besinnungs- und Alltagsübungen, 
  • Reflexionen und 
  • kraftvollen Ansätzen der östlichen und der westlichen Psychologie. 

Dieser SelfCare-Online-Kurs in Achtsamkeit & Selbstmitgefühl basiert auf 5 Säulen:

Klare Erklärungen

Du bekommst eine fundierte Einführung in die Praxis der Achtsamkeit und das Selbstmitgefühl. Lebendige, nachvollziehbare Erklärungen und Anleitungen aus dem Alltag für den Alltag 

Praktische Übungen

Jede Woche bekommst Du praktische Achtsamkeits- und Selbstmitgefühls-Übungen für Zuhause und Unterwegs und lernst, wie Du diese für Dich nutzen kannst. Du lernst zu meditieren, liebevoll mir Dir umzugehen und Dir Zeit für Dich zu nehmen.

Tägliche Praxis & Integration im Leben

Durch die tägliche angeleitete Meditations- & Yoga-Praxis kommst Du mehr und mehr zur Ruhe, wirst bewusster und selbstfreundlicher, achtest mehr auf Dich und beginnst auch im Alltag das Gelernte auszuprobieren und zu integrieren. 

Selbsterkenntnis

Durch Besinnungsmomente, angeleitete Selbstreflexion und jede Menge Hintergrund-wissen, lernst Du Dich und Deine Reaktionsweisen tiefer zu verstehen, Stressmomente zu befrieden, Deine innere Dramaqueen zu beruhigen und neue sanfte Wege des Umgangs mit Dir zu finden. 

Flexibles Lernen

Da wir alle viel um die Ohren haben, kannst Du Dein Lerntempo selbst bestimmen. 

Alle Einheiten sind vorab aufgezeichnet und stehen für Dich bereit. So kannst Du teilnehmen wann und wo immer Du willst.

Wundervolle herzberührende Wochen erwarten Dich

Die Inhalte des Kurses im Überblick

(Alle Inhalte sind vorab für Dich aufgezeichnet worden und stehen Dir nach Buchung für immer zur Verfügung)

Woche 1

Dein sanfter Einstieg in liebevolle Achtsamkeit 

Du bekommst eine grundlegende Einführung in die Achtsamkeit, was Mitgefühl wirklich bedeutet und wie beides miteinander zusammenhängt. Außerdem wirst Du lernen, wie Du Einfluss auf Deine Aufmerksamkeit nehmen und Deine Sinne sowie Deinen Körper als Anker im Hier und Jetzt nutzen kannst und Dich damit vor Deinen eigenen destruktiven Leid- bzw. Stress erzeugenden Prozessen schützen kannst.

Praktische Übungen:
Genussübung/Achtsames Essen und Liebevoller Body-Scan

Woche 2

Wohltat für den Geist: Einführung in die Meditation

In dieser Woche lernst Du die Atem-Meditation zu praktizieren und sie zum täglichen Bestandteil Deines Lebens zu machen. Du erfährst wie Du für Dich passend sitzen kannst, worum es geht und wie Du meditierst. Die Atem-Meditation ist eine wichtige Meditation, von der sich alle anderen Meditationen ableiten werden. Du lernst Dich zu sammeln, zur Ruhe zu kommen und aus Gedanken-Spiralen auszusteigen.

Praktische Übungen:
Atem-Meditation 

Woche 3

Dich liebevoll und achtsam Deinem Körper zuwenden

Körper und Geist gehören zusammen. Doch oft erleben wir hier eine Trennung, fühlen uns nicht verbunden und gehen nicht gut mit uns um. Komm in Deinen Körper zurück. Er ist Dein wunderbares Gefährt durch Dein Leben. Sanfte Yoga-Übungen helfen Dir, Dich wieder mit Deinem Körper zu verbinden, ihm liebevolle Aufmerksamkeit zu schenken und fürsorglicher mit Dir umzugehen

Praktische Übungen:
Mitgefühls-Yoga

Woche 4

Du bist wichtig - Dich liebevoll halten

Nachdem wir uns nun mit der mitfühlenden Achtsamkeit und den ersten Übungen vertraut gemacht haben, ist nun der Boden bereitet, das Selbstmitgefühl verstärkt zu trainieren. So wirst Du heute die Selbstmitgefühls- Meditation kennen lernen und für "zwischendurch" eine abgewandelte Kurzform.

Praktische Übungen:
Mitgefühls-Meditation
Mitfühlender Atemraum

Woche 5

Liebevolle Gedanken und weiter freier Geist

Mehr und mehr wächst Du in die Praxis hinein. Nachdem Du nun bereits 4 Wochen Deine Achtsamkeit und Dein Selbstmitgefühl trainiert hast, wird es nun darum gehen Dich aus Grübeleien und gedankliche Nörgeleien, zu befreien und Deine Gedanken mehr und mehr in eine liebevollere und konstruktivere Richtung zu lenken. Gedanken haben große Macht und wir können lernen sie heilsam und freudvoll für uns zu nutzen.

Praktische Übungen:
Meditation des offenen Gewahrseins

Woche 6

Dir selbst die liebste Freundin/der liebste Freund sein

Wie oft tragen wir uns unser Verhalten und unsere Fehler nach und quälen uns damit selbst. Es ist Zeit mit Dir Frieden zu schließen. Heute wird es genau darum gehen. In dieser Woche widmen wir uns der Selbstakzeptanz. Dazu wirst Du neben etwas Hintergrundwissen eine konkrete Selbstakzeptanz-Meditation kennen lernen, mit der Du Dich auf Deinen Weg zu mehr Frieden und Freundschaft mit Dir selbst begeben kannst.

Praktische Übungen:
Selbstakzeptanz-Meditation

Woche 7

Dein Herz befrieden – Dir selbst gut tun

In dieser Woche widmen wir uns noch einem besonderen Thema: dem Umgang mit starken Emotionen, die uns immer wieder herausfordern. Zugegeben, es ist nicht ganz leicht mit ihnen umzugehen, doch mit wachsender meditativer Stärke und Erfahrung wird Dir auch das mehr und mehr gelingen. So lernst Du in dieser Woche eine Meditation kennen, die Dir auf diesem Wege helfen kann, mit diesen starken Energien umgehen zu lernen.

Praktische Übungen:
Meditation mit schwierigen Emotionen
Gehmeditation

Woche 8

Ein neues Leben liegt vor Dir - den Weg weiter gehen

Heute endet Dein Kurs, doch damit beginnt etwas Neues: Dein neues Leben mit Mitgefühl, Achtsamkeit und Werkzeugen, mit denen Du Dich immer wieder liebevoll ausbalancieren und Dir selbst helfen kannst. Nun ist es wichtig, den begonnenen Weg fortzusetzen. Was erfahrungsgemäß dabei gut helfen kann, das schauen wir und in dieser letzten Sequenz an.

Praktische Übungen:
Die Übungs-Praxis in Deiner Mischung beibehalten.

Du kannst Dir so viel Zeit für die Einheiten nehmen, wie Du möchtest. 

Auch wenn der Kurs auf 8-Wochen ausgelegt ist, Du kannst Dir ruhig mehr Zeit dabei lassen und ihn so oft wiederholen wie Du magst.

Dies ist der Original-Online-Kurs zu meinem Buch:

Ein Kurs im Selbstmitgefühl

Achtsam und liebevoll mit sich selbst umgehen

(das Buch ist NICHT im Kurspreis enthalten)

Original Unterrichtsatmosphäre

Dieser Online-Kurs besteht aus Original-Audio-Aufzeichnungen meines Unterrichts, die Du ganz bequem zuhause anhören kannst. Durch die Klangkulisse der Aufnahmen wirst Du den Eindruck haben, Du wärest mit im Kursraum dabei.

Alle Kurs-Einheiten sind vorab aufgezeichnet lebendig unterrichtet und angeleitet – also KEINE Lesung aus meinem Buch – und zu einem Selbstlern-Online-Kurs arrangiert. 

Meine Stimme begleitet Dich 

liebevoll und klar durch die einzelnen Kapitel, durch die Erklärungen, Meditationen und Übungen.

Ergänzt wird der Audio-Online-Kurs durch gelegentliche Video-Sequenzen. Allerdings nur, wenn es wirklich etwas zum Zeigen gibt. Dies ist ganz bewusst so gewählt, denn wir haben alle in diesen Tagen schon genügend Computer/Bildschirmzeit und ich will Dich nicht unnötig an den Bildschirm fesseln. Stattdessen lass Deinen Blick schweifen, während Du mir zuhörst. 

Nimm den Kurs mit

auf Deinen Arbeitsweg, zum Spazierengehen, zum Wolkengucken im Sessel, bügel mit mir oder trinke genüßlich eine Tasse Tee/Kaffee.

Du wirst merken, meine Stimme an Deinem Ohr zu haben ist viel intensiver, als wenn Du die ganze Zeit auf einen Bildschirm guckst.

Mach Dir zwischendurch Notizen oder halte den Track an. Mach eine kleine Pause, um all das, was Du gehört hast, sacken zu lassen. 

Für iPhone: Teilnahme auch über App möglich

Du kannst den Online-Kurs grundsätzlich ganz einfach über den Internet-Browser erleben*.

Für alle die ein iPhone besitzen besteht zusätzlich die Möglichkeit den Kurs nach Registrierung auch ganz bequem über die App zu erleben  (leider bisher nur für iPhone verfügbar).


*Internetverbindung vorausgesetzt


Teilnehmen wann und wo immer Du willst

zeitflexibel & ortsunabhängig

Du bist an keine festen Termine gebunden. Alle Inhalte sind vorab aufgezeichnet worden und Du kannst Sie Dir anhören und mit ihnen üben, wann immer Du Zeit hast. So passt der Kurs in Dein Leben.

Was Teilnehmer berichten

"Vielen lieben Dank für Deinen tollen Kurs, für alle Gedankenanstöße und das Werkzeug für den Alltag. Der Kurs hat für mich sehr viel verändert"

Maren H. 

Ich möchte mich einfach ganz herzlich bedanken für diesen Kurs!  Ich war sehr froh, dass ich ihn zeitlich einfach "strecken" konnte: Für eine Kurswoche nahm ich mir oft zwei Wochen Zeit, da es doch einiges zu erfahren und erlernen gab. Danke besonders für Ihre warme Stimme auf den CDs und für die klare Strukturierung und klare Ansagen!!! Auch wenn ich mich schon länger um Achtsamkeit und (Selbst)mitgefühl in meinem Leben bemühe, habe ich im Kurs doch eine Reihe neuer wichtiger Aspekte kennengelernt. In mein Leben ist deutlich mehr Gelassenheit eingekehrt, die das Miteinander viel entspannter macht! 

Inge S. 

Nach diesem Kurs hast Du gelernt:

  • Dir selbst wieder Zeit und Priorität in Deinem Leben zu geben,
  • Stressmomente zu befrieden, 
  • kannst Dich in emotionalen Momenten besser aushalten und liebevoller versorgen,
  • und weißt wie Du Dich selbst in emotionalen Aufschaukelungsprozessen (Drama) beruhigen kannst.
  • die Ursache für destruktive Muster zu erkennen und gesünder mit Dir umzugehen.
  • Du hast eine tägliche Meditations- & Yoga-Praxis in Deinem Leben etabliert.
  • Hast Meditationen und Herangehensweisen erlernt, mit denen Du Dich immer wieder selbständig entspannen, liebevoll versorgen und ausgleichen kannst.
  • Weißt wie Du Grübel-Prozesse stoppst und Deine Gedanken in eine konstruktive Richtung lenkst.
  • Selbstermächtigung: Du übernimmst Deine Verantwortung für Dich und Deine Selbstfürsorge.
  • Und das Wichtigste: Du bist nicht mehr hilflos! Du hast kraftvolle Werkzeuge und ein neues achtsames Mindset - das kann Dir niemand mehr nehmen!

Dich erwartet ein tiefer persönlicher Transformations- und Entwicklungsprozess, 
mit dem Du Dein ganzes Leben achtsam und liebevoll neu ausrichten wirst.

Du wirst in Deinem Prozess angeleitet und begleitet durch:

  • 8 vorab aufgezeichnete aufeinander aufbauenden Kurseinheiten zu je +/- 1,5 Stunden in Deinem Online-Bereich, in den Du Dich einloggst.


  • Alle Einheiten bestehen hauptsächlich aus lebendigen Audio-Mitschnitten realer Unterrichts-Situationen mit authentischem Kurs-Charakter, die Du ganz bequem in Deiner Zeit anhören kannst. 


Du bekommst alle meditativen Übungen erklärt und wirst von mir in der Praxis angeleitet, wie 

  • Selbstmitgefühls-Body-Scan, 
  • Selbstmitgefühls-Yoga, 
  • Atem-Meditation, 
  • Mitgefühls-Meditation, 
  • Selbstmitfühlender Atem-Raum, 
  • Meditation des offenen Gewahrseins, 
  • Akzeptanz-Meditation, 
  • Meditation mit Emotionen und Gehmeditation,

    jeweils als von mir liebevoll gesprochene Anleitungen zum mitmachen und Begleitung Deiner täglichen Übungspraxis und als MP3-Tracks die auch runtergeladen und auf Deinem Computer abgespeichert werden können.

  • Etablierung einer täglichen Meditations- und Yoga-Praxis, die durch die von mir gesprochenen Anleitungen unterstützt wird.


  • 1 schön gestaltetes Begleit-Journal als PDF zum ausdrucken, mit dem Du Deine Erfahrungen mit den Übungen reflektieren kannst  

  • 1 Teilnahme-Zertifikat zum Abschluss des Kurses, welches Deine Teilnahme bestätigt.


(Bitte beachte: mein Buch "Ein Kurs im Selbstmitgefühl" ist nicht inkludiert und müsste von Dir noch separat gekauft werden)

Du kannst sofort starten

gemütlich von Deinem Lieblingsplatz aus, bei flexibler Zeiteinteilung.

Keine Wartezeit auf einen Kursplatz, keine Fahrtzeiten zum Kursort, kein zusätzlicher Terminstress.

Solltest Du mich noch nicht kennen, ein paar Worte, wer Dich in diesem Kurs begleitet:

Hallo, mein Name ist Maren Schneider, 50 Jahre alt, Buchautorin, leidenschaftliche Meditations-Lehrerin und Inhaberin der Akademie. 

Das Thema Selbstfürsorge durch Achtsamkeit & Selbstmitgefühl begleitet mich in meinem Leben sehr stark. Als ehemalige, hoch disziplinierte Leistungssportlerin, musste ich nach einem Burnout mit 8-jährigem Schmerzsyndrom selbst lernen, wieder liebevoller und sanfter mit mir umzugehen, meine Grenzen neu zu definieren, zu respektieren und meinen inneren Kritiker und unerbittlichen Antreiber zu befrieden. Es hat funktioniert. Es war ein tiefer Heilungs- und Entwicklungs-Prozess. Aus dieser Erfahrung begleite ich seit 18 Jahren Menschen in ähnlichen Situationen. Aus dieser Arbeit ist dieser Kurs entstanden. Und es ist mir ein tiefes Herzensanliegen, diese immens heilsame Kraft des achtsamen Selbstmitgefühls an Dich weiterzugeben.

Mein Unterrichts-Stil ist herzlich und humorvoll, sehr klar, logisch nachvollziehbar und strukturiert. Mir ist wichtig, dass Du verstehst, was Du tust und warum, was Dir hilft und was nicht und wie Du die Werkzeuge konkret anwenden kannst, denn nur dann kommst Du wirklich in die Kraft für Dich gut zu sorgen. 

Doch nicht nur Selbsterfahrung ist mein Rüstzeug. Ich bin zertifizierte Lehrerin für MBSR und MBCT und verfüge über jahrelange Erfahrung und diverse Fortbildungen im therapeutischen und gesundheitlichen Bereich. 17 Jahre leitete ich in Düsseldorf das Institut für Achtsamkeit mit dem Schwerpunkt Stress- und Burnout-Behandlung, sowie psychotherapeutische Begleitung von Patienten mit chronischen Erkrankungen/ chronischen Schmerzen. Mit 15 von mir in namhaften Verlagen veröffentlichten Büchern zum Thema Achtsamkeit, Stressbewältigung, Meditation und gesundem Leben, gelte ich als anerkannte Expertin in diesem Bereich. 

bekannt aus

Einfach mal kostenlos und unverbindlich ausprobieren

Ich möchte, dass Du zufrieden bist und das Programm für Dich hilfreich und passend ist. Darum hast Du die Möglichkeit den Kurs einfach unverbindlich auszuprobieren. Dazu habe ich Dir die Unterrichts-Einheit der 1. Woche freigeschaltet. Hier kannst Du meine Stimme hören, die Übungen ausprobieren und Dir einen Eindruck verschaffen, ob es Dir entspricht. Wenn es Dir gefällt, kannst Du Dich im Anschluss an das Probekapitel verbindlich in den Kurs einbuchen. Wenn nicht, dann brauchst Du nichts weiter tun. Das Probekapitel endet mit dieser einen Lektion.

Nur noch bis zum 21. September 2021

Mindful-Summer-Aktion

Bei Buchung des MBSR-Kurses hast Du noch bis zum 21. September 2021 die Gelegenheit den Mindful SelfCare-Online-Kurs zu einem stark vergünstigten Preis gleich mit dazu zu buchen.

Einfach beim Buchungsvorgang auswählen

Du möchtest kein Bundle, 
sondern einfach nur den SelfCare-Online-Kurs buchen? 

Dann geht's hier weiter:

Jetzt buchen!

Du hast das Probekapitel für Dich erlebt und Du willst loslegen? 
Prima! Ich freu mich sehr!

Du hast die Wahl zwischen 2 Auslieferungs-Formaten:

(ganz gleich welche Du wählst, die Kurse sind inhaltlich komplett identisch)

Komplette Freischaltung aller Wochen auf einmal

Du möchtest gerne sofort zu allen Wochen-Kapiteln Zugang haben und Dir damit größt mögliche Flexibilität in der Übung geben? Oder Du hast vielleicht schon mal einen Achtsamkeit & Selbstmitgefühl-Kurs absolviert und möchtest gerne zwischen den Wochen hin und her wechseln und Deine Praxis auffrischen?  Dann ist die komplette Freischaltung eine gute Wahl.


Nur noch bis zum 21. September 2021 zum 

Sommer-Spezial-Preis 

von nur

99,- Euro*

(statt 199,- Euro)

Wöchentliche Freischaltung (Drip-in)

Du möchtest Dir in Ruhe Zeit geben für Deinen Prozess? In der "Drip-in"-Version werden Dir die einzelnen Unterrichtseinheiten wöchentlich  freigeschaltet. Die Freischaltung beginnt ab Einbuchung im Kurs mit der 1. Woche, eine Woche später wird die 2. Woche freigeschaltet usw. Eine kurze E-Mail informiert Dich, sobald die neue Wocheneinheit für Dich bereit steht. Bitte beachte, dass aus technischen Gründen eine individuelle Freischaltung ab einer Wunschwoche leider nicht möglich ist. 

Nur noch bis zum 21. September 2021 zum 

Sommer-Spezial-Preis 

von nur

99,- Euro*

(statt 199,- Euro)

*(inkl. Mwst. - Abrechnung durch digistore24 - Bereitstellung durch teachable)


Wie es nach der Buchung weitergeht - So funktioniert's

Schau in Deine E-Mails

Nach erfolgreicher Buchung öffnet sich das Kurs-Login-Fenster in dem Du Dich sofort im Kurs registrieren kannst. 

Zeitgleich wird Dir automatisch von Digistore24 eine Bestellbestätigung per E-Mail zugesandt (prüfe auch Deinen Spamordner). Scrolle die E-Mail etwas runter und dann kommst Du auf den Zugangs-Link zum Kurs.

Melde Dich mit dem Link im Kurs an

Klicke auf den Link und melde Dich über Deinen Internet-Browser aktiv im Kurs an. Solltest Du bereits schon einen anderen Kurs oder eine Schnupperversion ausprobiert haben, nutze Deine bisherigen Login-Daten.

Los geht's

Jetzt hast Du Zugang zu Deinem Online-Kurs und kannst zu jeder gewünschten Zeit teilnehmen.

Als iPhone-User lade Dir im Appstore die teachable-App herunter, logg Dich mit Deinen bisherigen Logindaten ein und nun kannst Du den Kurs auch über die App absolvieren.

Häufig gestellte Fragen (FAQ's)

Ist dies ein MSC- oder MBCL-Kurs?

Created with Sketch.

Nein! 

Dieser Kurs weist zwar aufgrund der Thematik und der Schnittstellen zum Buddhismus, der Achtsamkeit, der Praxis des Mitgefühls und zum MBSR-Training Ähnlichkeiten zu diesen Programmen auf, dennoch ist er ein eigenständiges Kurskonzept. Einen guten Überblick über den Inhalt und die Aufbereitung bekommst Du in der Leseprobe meines Buches: Leseprobe

Brauche ich das Buch für den Kurs?

Created with Sketch.

JA! 

Solltest Du es noch nicht haben, besorge es Dir bitte noch im allgemeinen Buchhandel (nicht im Kurspreis enthalten). 

Wird der Kurs live von Maren unterrichtet?

Created with Sketch.

Die lebendige Unterrichtsatmosphäre der Ton-Aufnahmen, wie die darin aufscheinende Gruppendynamik und die Geräusche im Raum, erschaffen den Eindruck, dass Du im Unterricht live mit dabei bist.  Doch die Unterrichts-Sequenzen wurden vorab in einem meiner Selbstmitgefühl-Kurse aufgezeichnet und zu einem Online-Kurs arrangiert. Du wirst also nicht live von mir unterrichtet.

Brauche ich besondere Vorerfahrungen oder Voraussetzungen?

Created with Sketch.

Grundsätzlich richtet sich mein gesamtes Kursangebot an körperlich und psychisch stabile und gesunde Personen.

Da dies ein Selbstlernkurs ist, solltest

  • Du es mögen, alleine für Dich zu lernen und Dich mit den Inhalten zu beschäftigen.
  • Du gut auf eine Gruppe oder die direkte Betreuung durch einen Lehrer verzichten können.


Der Kurs ist für Dich geeignet,

• wenn Du Dir gerne in Eigenregie Wissen und Fähigkeiten aneignest, 
• Dir dabei aber die größt mögliche räumliche und zeitliche Flexibilität wünschst, 
• Du Dir jeden Tag Zeit für Deine persönliche Entwicklung einräumen kannst, 
• Du (außer ein bißchen gestresst) grundlegend psychisch und körperlich stabil bist. 


Du solltest bereit sein, neben der wöchentlichen Kurseinheit von ca. 1,5 Stunden, täglich ca. 30 - 60 Min. in Deinem jeweiligen Alltag zu üben. Nur dann kann dieses Programm seine Wirksamkeit entfalten.  

Vorkenntnisse in Meditation, Yoga oder Achtsamkeit sind nicht notwendig.

Wann sollte ich den Kurs NICHT machen?

Created with Sketch.

Wenn es Dir schwer fällt, Dich selbst zu motivieren und Du nicht gut alleine lernen kannst und gerne persönlich betreut werden möchtest, ist dieser Selbstlernkurs ungeeignet.

Außerdem ist er ungeeignet, 

wenn Du aktuell an einer psychischen Erkrankung leidest, wie beispielsweise einer akuten Depression, Angststörung, Zwangsstörung, Sucht sowie Suizidalität.

• bei einer nicht behandelten/nicht überwundenen Traumatisierung (auch zurückliegend),

• bei einem Trauerprozess (Tod/Trennung/Verlust), der noch nicht abgeschlossen ist

• bei akuten oder vergangenen Psychosen.

• wenn Du aktuell den Belastungen einer Chemotherapie unterliegst, sowie

• an einer so tiefen Entkräftung/Belastung leidest, dass Du Dich nur schwer konzentrieren kannst,

• körperliche Erkrankungen hast, die z.B. Deine Beweglichkeit stark einschränken, starke Schmerzen/Fieber/Schwindel bereiten und mit denen Du noch nicht gewöhnt bist, sicher umzugehen,

dann ist dieses Online-Angebot für Dich ungeeignet und ich rate Dir dringend davon ab! - bitte sprich mit Deinem Arzt oder Psychotherapeuten, was für Maßnahmen jetzt für Dich hilfreich sind - Bitte dann keine Alleingänge! Sollte Dir Dein Arzt/Therapeut dennoch zu MBSR/Achtsamkeit/Meditation raten, such Dir bitte einen entsprechend ausgebildeten Therapeuten/Lehrer vor Ort (Adressen findest Du unter www.mbsr-verband.de) mit dem Du dann das weitere Vorgehen besprichst und schaust, was jetzt wirklich hilfreich ist.

Gibt es feste Kurstermine an die ich mich halten muss?

Created with Sketch.

Nein. Der Kurs ist ein reiner Selbstlern-Online-Kurs. Die Einheiten sind vorab aufgezeichnet und zu einem Online-Kurs arrangiert worden. Die Kurs-Einheiten sind ab Freischaltung zu jeder Zeit von Dir abrufbar.  Du entscheidest wann und wo Du Dich mit dem Material beschäftigst. Der Kurs ist auf 8-Wochen ausgelegt - d.h. Du bekommst 8 Wochen-Einheiten, die Du dann in Deiner Zeit selbständig absolvieren kannst.  Solltest Du mal mehr Zeit für eine Wochen-Einheit brauchen, nimmst Du sie Dir einfach. 

Wieviel Zeit muss ich für den Kurs aufwenden?

Created with Sketch.

Damit die Inhalte ihre Wirkung tun braucht es von Dir ein tägliches Training von ca. 60 Minuten. In dieser Zeit wirst Du (je nach Wochenenheit) meditieren und entweder Yoga oder Body-Scan üben). Du kannst diese Zeit auch auf den Tag verteilen, so dass Du beispielsweise morgens mit der Meditation (10-20 Min.) in den Tag startest und am Nachmittag oder Abend  Yoga oder Body-Scan (30-45 Min.) übst. So ist Dein Tag in Achtsamkeit eingebettet. 

Die wöchentliche Info-Kurseinheit dauert ca +/-1,5 Stunden. Entweder nimmst Du Dir 1x pro Woche Zeit zum Anhören und Durcharbeiten oder Du hörst Dir die Tracks im Laufe der Woche an. Ich empfehle Dir jedoch, Dir 1x pro Woche dafür Ruhe und Zeit zu gönnen, dann ist es intensiver.

Anfänglich wirkt es recht viel, doch mit der Zeit gewöhnst Du Dich daran, Dir wieder Zeit in Deinem Leben einzuräumen und die Übungen wirst Du mit der Zeit nicht mehr missen wollen. Es ist Deine Zeit der Erholung und Ruhe.

Muss ich Zuhause sein für die Einheiten?

Created with Sketch.

Du brauchst dafür nicht unbedingt zuhause sein. Allerdings solltest Du für die Einheiten und Übungen ungestört sein. Du kannst auch zwischendurch mal Wartezeiten für kleine Meditations-Einheiten nutzen, z.B. auf dem Bahnhof, beim Arzt, im Stau oder am Flughafen. Nur wenn Du selbst Auto fährst, solltest Du Dich ausschließlich auf das Fahren konzentrieren!!! Die Meditationen sind nicht für die Autofahrt geeignet! Dennoch könntest Du hier die erklärenden Tracks hören. Außerdem gibt es immer mal wieder Übungen, für die Du nicht extra Zeit einplanen brauchst, da es nur darum geht, eine Alltagsaktivität statt nebenbei ganz bewusst auszuführen, wie z.B. achtsam zu essen, zu duschen, Kaffee/Tee zu zubereiten/zu trinken, Deinen Kindern vorzulesen, Essen kochen etc.  

Wird ein Teilnahme-Zertifikat ausgestellt?

Created with Sketch.

Ja, Deine Teilnahme wird mit einem Teilnahme-Zertifikat bestätigt. Dafür müssen alle Sequenzen als absolviert gekennzeichnet werden und das letzte Audio-Video abgespielt sein. Anschließend wird  automatisch ein Teilnahme-Zertifikat als PDF erstellt und Du darüber per E-Mail benachrichtigt. Du kannst Dir das Zertifikat auch ausdrucken. 

Bezuschusst die Krankenkasse den Online-Kurs?

Created with Sketch.

Leider Nein!

Die hier angebotenen Kurse haben einen hohen Standard und eine hohe Qualität. Dennoch können sie NICHT nach § 20 SGB V zertifiziert werden. Somit ist eine Bezuschussung der Kurse nach den Richtlinien der Krankenkassen nach § 20 SGB V NICHT möglich

Kann ich mich mit dem Online-Kurs auch beruflich qualifizieren?

Created with Sketch.

Der hier angebotenen Kurs ist keine Fortbildung. Dennoch kannst Du mit diesem Kurs Deine eigene Selbsterfahrung stärken.

Solltest Du Meditation/Achtsamkeit zu Deinem Beruf machen wollen, gerne Menschen darin unterrichten oder begleiten, dann bieten Dir die Angebote des MBSR-Verbandes gute Möglichkeiten: www.mbsr-verband.de.

Ist das Buch im Kurspreis enthalten?

Created with Sketch.

Leider NEIN. Das Buch müsstest Du Dir nochmal separat kaufen, sofern Du es noch nicht hast. Du bekommst es jedoch ganz einfach im ganz normalen Buchhandel oder frag mal in Deiner Stadtbibliothek nach, vielleicht kannst Du es Dir auch dort für die Zeit ausleihen.

Gehört mir der Kurs nach Buchung?

Created with Sketch.

Nein! 

Du buchst lediglich deine Teilnahme am Online-Kurs. Das bedeutet dass Du für die angegebene Dauer des Kurses (8 Wochen) Deinen Zugang buchst und Dir auch das zum Download freigegebene Material (z.B. PDFs, Begleit-Journal, MP3-Dateien) auf Deinen Computer für Deinen privaten Gebrauch herunter laden und abspeichern kannst. 

Da sich viele Teilnehmer gerne noch etwas länger mit dem Material beschäftigen wollen, hast Du bei mir so lange weiter Zugriff auf den gebuchten Kurs, wie es den Kurs in der gebuchten Form gibt (und das sind meist ein paar Jahre). Sollte den Online-Kurs in der gebuchten Form irgendwann nicht mehr angeboten werden, erlischt auch Dein Zugang. Darum sicher Dir die Downloads auf Deinem Computer, wenn Du gerne noch länger darauf zurück greifen möchtest.